Löschgruppe Meggen

Förderverein der Löschgruppe-Meggen

Der "Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt, Löschgruppe-Meggen e.V." wurde am 4. Juni 2003 ins Leben gerufen.
Vor ca. 25 Gründungsmitgliedern wurde die von Jost Nöller präsentierte Vereinssatzung einstimmig angenommen. In der anschließenden Wahl konstituierte sich der geschäftsführende Vorstand wie folgt:
1. Vorsitzender Jost Nöller, 2. Vorsitzender Dr. Stephan Mönninghoff, Kassierer Edmund Lux und Schriftführer Dieter Schäfer. Dem erweiterten Vorstand gehören als 1. Beisitzer Pastor Ludger Wollweber, 2. Beisitzer Hans Grofe sowie der jeweils amtierende Löschgruppenführer und sein Stellvertreter an.

Auch wenn die Stadt Lennestadt bislang ihren Verpflichtungen als Feuerschutzträger voll und ganz nachgekommen ist, kann es aufgrund der allgemeinen Geldknappheit in den öffentlichen Kassen bei der einen oder anderen Neuanschaffung schon zu Finanzierungsproblemen kommen.
Erklärter Zweck des Fördervereins ist es, der Löschgruppe Meggen, sowie die ihr angehörige Jugendfeuerwehrgruppe hinsichtlich ihrer Arbeit, Ausbildung und Aktivitäten finanziell und materiell zu unterstützen und zu fördern.