Löschgruppe Meggen

Löschgruppenfahrzeug 8/6

Das Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 wird vorwiegend für die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung einfachen Umfangs genutzt. Es ist das Basisfahrzeug einer jeden Feuerwehr.

Eine Besonderheit bei diesem Fahrzeug ist der größere Wassertank mit 1200 Liter, die Tragkraftspritze, eine dreiteilige Schiebleiter, eine Schaumpistole sowie einen Überdruckbelüfter.

Technische Daten LF 8/6

Funkrufname: Florian Lennestadt 8-LF10-1
Fahrgestell: MAN 10/224
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 2001