Löschgruppe Meggen

Vollautomatische Drehleiter mit Korb 23/12

Die vollautomatische Drehleiter mit Korb (DLA (K) 23/12) wird vorrangig zur Menschenrettung eingesetzt. Sie wird aber auch zur Brandbekämpfung und zur Durchführung von technischer Hilfeleistung eingesetzt.

Die Bezeichnung 23/12 bedeutet, dass bei einem Abstand von 12m zum Objekt eine Rettungshöhe von 23m erreicht werden kann.

Einsatzbereich:

  • Zur Menschenrettung aus Höhen und Tiefen.
    (Ob zu Rettung aus Gefahrenbereichen (Brände, Einsturz, usw.) oder zum schonenden Transport aus höhergelegenen Wohnungen mit engem Treppenhaus)
  • Zur Brandbekämpfung
    (Sie kann dank eines Monitors und einem langen Schlauch für den Aussenangriff eingesetzt werden oder für die Wasserversorgung in höher gelegene Stockwerke)
  • Zu Beleuchtung
    (Scheinwerfer können am Korb montiert werden)
  • Eigensicherung durch Anleiterbereitschaft
    (Wird die DLA (K) nicht zur Menschenrettung eingesetzt, kann Sie dem Trupp im Innenangriff als "zweiter Rückzugsweg" zur Verfügung gestellt werden)

Technische Daten DLA (K) 23/12

Funkrufname: Florian Lennestadt 8-DLK30-1
Fahrgestell: Scania P 320
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2013