Löschgruppe Meggen

Die Ausbildung zum Verbandsführer

Die Ausbildung "Verbandsführer" befähigt zum Führen von mehreren Zügen mit einer Führungsgruppe sowie die Leitung von Einsätzen mit Einheiten verschiedener Aufgabenbereiche auf Grundlage der FwDV 100.

Die Ausbildung umfasst:

  • Rechtsgrundlagen
  • Aufgabenbereiche im Zivil- und Katastrophenschutz
  • Führungssysteme
  • Führungsorganistation
  • Führungsvorgang / Arbeiten in und mit der Führungsgruppe
  • Führungsmittel
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Anlegen von Übungen

Sie Ausbildung umfasst ca. 35 Stunden und wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen.

Quelle: FwDV 2 Stand 1/2012